Für eine bessere Zukunft mit
 M & Z
        ADAC zertifizierter E-Mobilität-Fachbetrieb  

Willkommen auf der sicherenSeite

 

Jährliche Millionenschäden durch Blitzeinschlag und Überspannung, veraltete Sicherungen, Installationsfehler und schlechte Kontakte bezeugen wie wichtig Sicherheit im Umgang mit Strom ist. Wichtige Fakten und nicht zuletzt die Lösung des Problems finden sie hier. Mit Ihrem Auto absolvieren Sie alle zwei Jahre die Hauptuntersuchung; dochwann wurde Ihre Elektroanlage zum letzten Mal auf Herz und Nieren überprüft?
Auch Ihre hochsensiblen elektrischen Einrichtungen sollten von Zeit zu Zeituntersucht werden.

Ihre Sicherheit


Entspricht Ihre Elektroanlage dem aktuellen Stand der Sicherheitstechnik?

Sind die Schutzorgane noch in Ordnung und schalten Ihre Anlage bei Gefahrrechtzeitig ab?

Befinden sich ältere, störanfällige oder überholungsbedürftige Komponenten nochdauerhaft in Betrieb?

Sind die VDE-Bestimmungen noch erfüllt?

Eine Frage vorab?


                                                                            Thema Sicherheit

Die spannendste Frage im ganzen Haus? Ist Ihre Elektroanlage in Ordnung? Bei der Installation, beimfachgerechten Um- und Ausbau oder nach Reparaturarbeiten sorgt dafür Ihr Elektromeister. Aber wissen Sie nochwann er das letzte mal im Haus war? Und vor allem: Wurden nachträgliche Veränderungen, z.B. durch IhreMieter, richtig ausgeführt?

 

Was ist E-Check


E-Check nennt sich eine Dienstleistung im Handwerk. Die Arbeitsgemeinschaft Medien vom Zentralverband der Deutschen Elektrohandwerke (ZVEH) haben für ihre Innungs-Fachbetrieben ein Gütesiegel, den E-Check
entwickelt. E-Check steht vor allem für Sicherheit und Kosteneinsparungen. Der E-Check gibt Ihnen die Gewissheit, daß Ihre Elektroanlage allen Sicherheitsvorschriften genügt.
Eine Generalinspektion soll im Haus lauernde Gefahren (Stromschlag,-überlastung, -überspannung) und elektronische Mängel beseitigen. Das E-Check-Gütesiegel bescheinigt demKunden die überprüfte Sicherheit und Funktionsfähigkeit seiner Elektroanlagen. Es wirdnach Inbetriebnahme einer neuen oder Prüfung einer bestehenden Anlage oder eines Gerätes vergeben.Die Abnahme wird mit einem Meßprotokoll bestätigt. Der E-Check beinhaltet aber auchBeratung. Unser Elektromeister wird Sie auf Produkte hinweisen, die Sicherheit (insbesondereauch in Bädern), Energieeinsparung und Komfort garantieren. Mit dieser Energieberatung wollenwir unseren Kunden
außerdem helfen, Geld zu sparen. Viele Elektrogeräte und Leuchten der neuenGeneration
benötigen 30 bis 50 Prozent weniger Energie. Nach einer Überprüfung der Anlagen und Geräte durch unseren Fachbetriebwird ein Protokoll angelegt und, sollten keine Mängel vorliegen, eine Prüfplakette vergeben. Dasvermeide hohe Reparaturkosten, und in einem Schadensfall könne so durch unserenElektromeisters der "korrekte Zustand der Anlagen gegenüber der Versicherung" nachgewiesen werden. Imjuristischen Sinne ist
nämlich der Betreiber einer elektrischen Anlage für deren Zustandverantwortlich. Dies gilt insbesondere für elektrische Schutzschalter und ähnlicheSicherheitseinrichtungen. Kommt es zu einem Brand und steht zugleich fest, daß eine Schutzeinrichtung versagt hat und die Kontrollpflichten nicht erfüllt worden sind, so gilt die Pflichtverletzung desHausbesitzers als Schadensursache. Diese Auffassung bestätigt eine Entscheidung desOberlandesgerichtes Saarbrücken, wonach Vermieter die Elektroanlagen ihres Hauses -regelmäßigüberprüfen lassen müssen.

 

Bei weiteren Fragen stehen wir ihnen gerne zur Verfügung,wenden sie sich bitte an:

info@mz-ee.de